Zahnersatz

Zahnersatz: Das sind vor allem Kronen, Brücken und Prothesen. Zahnersatz ist ein Sammelbegriff für den Ersatz der fehlenden natürlichen Zähne. Grundsätzliche wird zwischen drei Zahnersatz-Kategorien unterschieden:

     

  • Herausnehmbarer Zahnersatz
  •  

  • Festsitzender Zahnersatz
  •  

  • Kombinierter Zahnersatz
  •  

Prothesen und Teilprothesen zählen zu der Kategorie „herausnehmbarer Zahnersatz“. Festsitzender Zahnersatz, das sind Kronen, Teilkronen oder Brücken. Ein Implantat (aus dem lateinischen, „im, hinein“ und planta „Setzling“) zählt ebenfalls zu dieser Kategorie. Ein Implantat ist Zahnersatz mit einer künstlichen Zahnwurzel, der dem natürlichen Zahn in Blick auf den Aufbau und das Aussehen sehr ähnelt. Implantate werden in den Kieferknochen fest verankert und bestehen in der Regel aus drei Teilen: dem im Knochen eingesetzten Implantatkörper, einem Halsteil und einer Krone. Kombinierter Zahnersatz besteht aus zwei Teilen – dem fest verankerten Teil und einem herausnehmbaren Teil. Zahnersatz muss gleich mehrere Anforderungen erfüllen. Vor allem sollte die Funktionsfähigkeit des Gebisses wiederherstellen. Nicht weniger wichtig sind Aspekte der Ästhetik und der Sprechleistung.

Aktuelles

Moderner Zahnersatz wird heute implantiert, erklärt Dr. Konstantinovic aus Vaihingen an der Enz

VAIHINGEN AN DER ENZ. Künstliche Zähne, die aussehen...

Weiterlesen

Dr. Konstantinovic: Das Thema Ästhetik spielt nicht nur beim Zahnersatz eine große Rolle

VAIHINGEN AN DER ENZ. Zu einem strahlenden Gesicht gehörten...

Weiterlesen

Von der Anamnese bis zur hochwertigen Implantologie in besten Händen

Das ausführliche Beratungsgespräch und eine umfassende Diagnostik haben bei den...

Weiterlesen

Moderne Zahnimplantate sind ein Schwerpunkt in der Zahnarztpraxis Dr. Branislav und Pedja Konstantinovic

Eine effiziente, moderne und dauerhafte...

Weiterlesen